Info 2022

TRANCEDELIC BEAT
Hary Wetterstein und PetraOM

Autonome, alternative, freie Weltenmusik.
zwischen Ost (asiatisch, indisch, exotisch)  und West (Bluesig, Rockig, Fusionistisch)…
analog-digital, unwiederholbar, einmalig, groovig-tanzbar und/oder ruhig-meditativ

Hary Wetterstein
[Gitarre/Sitarre/Bass/eBow/Bluesharp]
Seit mehr als 50 Jahren auf den Bühnen seiner Welten, als Gitarrist, Bassist und Sänger,
 vor allem im Bereich Blues/Bluesrock und R&B, spielend unterwegs. 
Der Blues wandelt sich im Laufe der Zeit zu verfeinerter Weltenmusik -
psychedelisch, polymelodisch, exotisch - befreit von,
nur auf Unterhaltung  und Kommerz, komponierten Songs.
Jetzt sind die Stücke lang und laden den aufmerksamen Zuhörer ein, sich darauf einzulassen,
einzutauchen oder wie auf einem fliegenden Teppich abzuheben.
Seine selbstkonstruierten  und von ihm gebauten Instrumente aus eigener Werkstatt,
bereichern diese Musik nicht nur durch besondere Klänge, sondern auch durch exklusive Optik.

PetraOM
Immer schon an gefühlsorientierter, nicht wiederholbarer Musik interessiert,
steuert seit einigen Jahren die rhythmische Komponente des „Trancedelic Projekts“,
mit zeitgemäßen digitalen Grooves, Beats und Samples.
Zwischendurch wird ein Monochord angeschlagen oder sie lässt ihre Stimme erklingen.

TRANCEDELIC BEAT  -  SPIELEND LEBEN









www.hary.at