CD "DIE WINTERLIEDER"

 

Lieder:

01 i mOg di
02 na sogn
03 mir reichts
04 i MOCH WOS I W‹
05 meine gedanken
06 i was ned warum
07 wias aundas woa
08 i was e
09 ned leicht zum vasteh
10 traveller
11 evening sun
12 long nights
13 gib a rua
14 hundsbluas

Alle Lieder von Hary Wetterstein ©1999

Hary Wetterstein -
Gesang/Gitarren/E-Bow/Harp/Tröten 

Recorded live at FelbermŁhle-Mittersill (Austria)   
 March 21,1998
Sound: Christian MŁrwald+ Rudi Baranyai 


 

NA SOGN

DU KAUNST SO SCHEE NA SOGN, ES IS A ECHTE FREID, A WAUNSTAS NED SO MANST, 
IS DOCH IMMA WIEDA AMOI SOWEIT, DOSSíT SOGST NA,NA,NA!
I WER DI NED AURAUNZN UND UM LIEBE BETTLN, 
DES KUMMT MA GAUNS SCHEE KOMISCH FUA, 
I WÜ DI GAUNS VASTEH UND WAUN DU NA SOGST, TUAT MA DES A NED WEH.

I WER AUS DIR NED SCHLAU, OBA DU WAST GAUNS GENAU, I MOG DI SO A WIA DU BIST, 
DRUM AZÖ MA DO KA SO A BLEDE GSCHICHT.
DU KAUNST SO SCHEE NA SOGN, DES IS JO WUNDABOR, 
FRIA HOB I DAS NO GLAUBT UND HOB MI GFÜHT WIRA NOAR,

DO HOB I BITT UND BETTLT UND MI NIEDAKNIAT FUR DIR.
JETZT IS DES NIMMA SO, I KENN DEINE GSCHICHTN SCHO, 
DU KAUNST MA FÜ DAZÖN, I LOSS MI VON DIR NIMMA QUÖN. NA, NA, NA!

DU KAUNST SO LIAB NA SOGN, DES IS JO WUNDASCHEE UND DU PROBIERSTAS IMMA WIEDA, 
MITíN GLEICHN SCHMEE, DU WAST E DES IS NED LUSTIG UND DOS I DRAUF GOR NED STEH. NA, NA.
DRUM RED KLOAR UND SPÜ DI NED SO BLED, DAUN WAS I A GLEI, WOST WÜST UND WIAS DA WIRKLICH GEHT.
DU KAUNST SO SCHEE NA SOGN, DES IS JO WUNDABOR, 
OBA WAUNST DES JETZT NO LÄNGA MOCHST DU, WIRKLICH WOR,
DAUN SICHST MI NIMMA UND NIE WIEDA, UND DU SURCH DA GLEI AN AUNDAN NOARN.
 

MIR REICHTíS

MIR REICHTíS, I HOB GNUA, JO WIE KUMM DENN I DAZUA, 
I HOB LAUNG GNUA GíWORT, JETZT WAS I  WOS I TUA.

I WER TURN WOS I WÜ, NIXTUAN IS MEI HECHSTES ZÜ.

WEU WIR SAND NED AUF DERA WÖÖD, NUR UM ZUM HACKLN FIARS LIABE GÖÖD.

IN WER MI IN DA SUNN AUSROSTN, DU DES WIRD MI NED BELOSTN.

JO, DU KAUNST MA FÜ DAZÖN I HEAR DI NUR VOM MOCHN REDN.

IHR KENNTíS MAN BUGL OBERUTSCHN, I LOSS MAS LEBN NED VAPFUSCHN.

I WÜ MA KANE SURGN MEHR MOCHN, UND SO FÜ WIA MÖGLICH LOCHN.

SO WOAR DES NED AUSGMOCHT, WER HOD SI DENN DES AUSDOCHT, SO DERF DES NED SEI.

I WAS NED WARUM

I WAS NED WARUM, I MA SO SCHWER TUA MIT DIR, SOG, BIST DU IMMA SO, ODA BIST DU NUR SO BEI MIR?

I WAS NED WARUM, I MAS IMMA NO AUF DI STEH, WEU SO GEHT DES NIMMA WEIDA, WIR TURN UNS NUR NO WEH.

I WAS NED WARUM, KAUN I NED SO SEI A WIRI WÜ, I FROG MI IMMA WIEDA, IS DES LEBN NUR A BLEDES GíSPÜ.

I WAS NED WARUM, PASSIERT DES IMMA NUR MIR, SCHAU MI AU, DU, I BIN E SCHO AUF DIE KNIA.
 

WIAS AUNDAS WOA

JEDE NOCHT WAUN I ALA BIN, KUMMT MA NIX AUNDAS IN SINN, 
OIS DRAUN ZUM DENKíN, WI OARM I NUR BIN, SCHUID SAND DI AUNDAN,
I KAUN NIX DAFIR, I REG MI AUF UND KUMM NED ZU MIR.
UND I DENK DRÜWA NOCH, WIAS WAR WAUNS AUNDAS WAR.

JO WAUN I SO DO SITZ, DAUN GSPIR I MEI BLUAD, I FÜH MI KRAUNK, 
ES SCHMERZT DODA UND DUART, KRIEAGE GIBTíS;
CHAOS A, UND WO MA HI SCHAUT SCHWOARZE WOIKN, 
FUR LAUTA SUARGN BIN I GAUNS BLIND, 
UND SCHAU MA DABEI ZUA, WIA MEI LEBN ZARRINNT.

KA GÖD IN DA TOSCHN, I WER FUAR HUNGA STERBN, 
MEI LEICH WIRD LIEGN BLEIBN, I WER IM STAUB VADERBN,
KA ORBEIT, KA FREINDIN, ZU FÜLE SUARGN, 
KA LOTTO ZWÖFA, I MUAS GÖD AUSBURGíN,
 I WOART AUF WEISUNG, DES GLICK HOT MI VALOSSN,

I SCHLEICH ALLANICH DURCH DI GOSSN.
I HOB KANE SCHMERZN, DES GÖD KUMMT VON SÖBA, 
DES LIEBN KOST NIX, ES GEHT MA IMMA BESSA,
I MOCH MA KANE SUARGN MEHR, SCHO GOR NED FUR MUARGN UND 
WAUN I MI NIMMA AUFREGí, DAUN IS ENDLICH A RUA.
UND I DENK DRÜWA NOCH, WIAS FRIA AUNDAS WOA, 
WIAS DAUMOIS AUNDAS WOA.
 

I WAS E

I WAS E, ES IS NED LEICHT, SO GAUNS ALLA ZUM SEI, DU BIST A GUADA MENSCH UND BÜDST DA DES NED EI, ES WIRD DA OLLAS SCHWER GMOCHT UND ES PASST NED HINT UND FURN, DU KAUNST NUR WEGSCHAUN UND NIX DEGEGN TUAN.

I WAS E, ES IS SCHWER, WAUN DI OLLAS STERT, WEU OLLAS WOST MOCHST, MOCHST GAUNS VAKEHRT, DI FREIND HAUM DI VALOSSN, ES GIBT KAN DER AUF DI HOIT, DU GíSPIASTAS SÖBA, DU WIRST BOID OID.

OBA TROTZDEM GEMMA WEIDA UND LOSSN UNS NED STERN, IMMA WEIDA OHNE AUFZUMHEARN, UND JEDN TOG WIRST STÄRKA UND KENNST DI BESSA AUS, UND DU TRAUST DI A WIEDA AUSSE AUS´N HAUS

I WAS E, ES IS VAFLIXT UND ZUGENÄHT, OLLAS IS VAHEXT UND DES IS GAUNS SCHEE BLED, DA GLEICHE TROTT TAGEIN TAGAUS, WIA SOLL DES WEIDA GEH, DU KENNST DI NIMMA AUS.

I WAS E DU BIST GAUNS UNTN UND SCHEE BEDIENT, NIEMAUND HÜFT DA UND OLLAS IS DA ZFÜ UND DIE WÖÖD IS SCHLECHT UND A GAUNS DURCHANAUND, ES IS A NIEMAUND DO UND NIMMT DI BEI DA HAUND.

UND TROTZDEM GEHST WEIDA, ES MOCHT DA NIX MEHR AUS, JEDN TOG WIRST STÄRKA UND DU MOCHST DES BESTE DRAUS, WEU DU LOSST DA NIX MEHR EIREDN VON DIE AUNDAN LEIT, DIE WISSíN NIX UND TUAN AUF GSCHEIT.

I WAS E ES IS SCHWER WEU ES WÜ NED BESSA WERD´N, MA HOD ZUM LEBN NED GNUA UND ZU FÜ ZUM STERBN, ES IS WIAS IS, OBA NED SO WIASTAS WÜST, NIEMAUND HÜFT DA, DU GLAUBST DEI LEBN IS VASPÜD.
OLLAS IS VAGIFTET UND ES GIBT ZU FÜLE LEIT, OBA WOST A HISCHAUST GIBTíS KAN DER DIE GFREID, ES GIBT NIX ZUM VADIENAN UND ES GIBT A KA GÖÖD, KA ORBEIT DIE SI LOHNT AUF DERA WÖÖD.

DU BIST NED ZUM KAUFN UND A KA KUA DIE MA MÖLKT, WAUNST ZU FÜ HACKLST DAUN BIST BOID VAWÖLKT, DRUM HER AUF DI SÖWA UND NIMM DA ZEIT, ES IS NO LAUNG NED ZU SPÄT, DU BIST JETZT BEREIT.
 

GIB A RUA

DO IS KA RUA, I SCHAU EICH ZUA, IHR KENNTíS AFOCH NED SCHWEIGN, 
DABEI WÜ I EICH DO WOS ZEIGN, DOS IHR NED VASTEHTíS WOS I TUA, 
DES KUMMT MA GAUNS SCHEE KOMISCH FUA. 
GEBTíS A RUA. 

ES GIBT LEIT DIE SOGíN MA, ES IS NED GUAD, OBA I SING WEIDA DEN BLUAS, 
JO ES GIBT LEIT DIE SOGíN MA, DES IS NED GUAD, OBA I SING WEIDA DEN BLUAS, 
DES IS DES WOS I AM LIABSTíN TUA UND NED WEU I DES MUAS . GEBT´S A RUA.

WAUNST JUNG BIST, DAUN KRIAGST OLLAS GSCHENKT, DES IS FRIA FURBEI OIS MA DENKT, 
JO, WAUNST JUNG BIST, DAUN KRIAGST OLLAS GSCHENKT, DES IS SCHNÖLLA WEG OIS MA DENKT, 
BEI MIR IS DES NED DA FOI, I FÜ MI HOIT NED OIT. GEBTíS A RUA!

I BRAUCH KAN PLOTZ IN DIE STERN, OBA TROTZDEM SPÜL I GERN, JO, I WÜ KAN PLOTZ IN DIE STERN, 
OBA TROTZDEM SPÜL I GERN , DRUM TUA MI JETZT NED STERN , DU KRIAGST GLEI WOS ZUM HERN, GIB A RUA!

GEBTíS A RUA, HERTíS MA ZUA, JO GEBTíS MA DOCH A RUA UND HERTíS MA ENDLICH ZUA, 
WARUM IS DO NO KA RUA, DA WIRBL KUMMT MA DEPPAT FUA. 
GEBTíS A RUA, GEBTíS A RUA, GEBTíS A RUA.